Schwimmteiche und Naturpools - Herzstück des Gartens

Mit der Erfahrung aus 20 Jahren Schwimmteichbau setzte ich auf ein wartungsfreundliches Filtersystem das von jedem Kunden selbständig  bedient und gewartet werden kann. Dabei bewirkt ein durchströmter Kieskörper mit Zeolith die Nährstofffixierung.

Mein Hauptaugenmerk liegt auf einem niedrigen Energieverbrauch und einem maßvollen Pflegeaufwand. 

Ein schöner Schwimmteich oder Natur-Pool benötigt je nach Anspruch an die Wasserqualität ein mehr oder weniger umfangreiches Filtersystem. Wir setzen das für Sie passende Filtersystem ein. Sie entscheiden dabei selbst: Schwimmen Sie in einem Teich, der bei wenig Technik der Natur viel Spielraum lässt. Oder wünschen Sie einen Schwimmteich mit Poolcharakter in dem ein effizientes Filtersystem die Wasserreinigung übernimmt. Die Reinigung erfolgt ganz ohne Zusatz von Chemikalien.

Wir durften bereits für viele unserer Kunden individuelle, schöne Anlagen bauen. Natürlich unterstützen wir Sie auch gerne dauerhaft bei der Wartung und Pflege Ihrer Schwimmteich- oder Naturpoolanlage oder führen die notwendigen Arbeiten regelmäßig durch. 

Gerne können Sie nach Voranmeldung unseren Musterteich besuchen. So können Sie sich einen Eindruck von unserer Bauweise machen.



Wie funktioniert ein Schwimmteich oder Naturpool?

Funktion Schwimmteich

Grundsätzlich ist ein Schwimmteich einem stehenden Gewässern nachempfunden. Der Nutzbereich ist in einer optisch naturnahen Weise in einen Teich integriert. Es gibt Bereiche die nur wenig durchströmt werden. Hier kann sich mehr Leben ansiedeln.

Der Naturpool hingegen simuliert ein Fließgewässer. Das Wasser wird rund um die Uhr umgewälzt und alle Bereiche werden zügig durchströmt. Naturpools haben einen Schwimmbereich der einem klassischen Pool sehr ähnlich ist.

In beiden Fällen gibt es einen durchströmten Kiesfilter zur Wasserreinigung. Der Kiesfilter beim Naturpool ist vom Schwimmbereich getrennt. Die Reinigung des Wassers erfolgt in beiden Fällen durch die Anzucht von Biofilm. Biofilm ist der Belag aus festsitzenden Organismen (Algen, Bakterien und Pilze), der sich auf Kieselsteinen bildet. Der Biofilm lagert Nährstoffe wie Phosphat und Nitrat ein. Dadurch sind diese Nährstoffe nicht mehr für frei schwimmende Algen verfügbar und das sichtbare Algenwachstum wird minimiert. Wegen des geringen Nährstoffgehaltes im Wasser werden nur wenige Pflanzen gesetzt und das Wachstum ist eher gering. 

Das Wasser wird über einen Skimmer angesaugt. Im Skimmer werden grobe Verunreinigungen zurückgehalten. Verbrauchsarme Pumpen verteilen das Wasser über ein ausgeklügeltes Verteilsystem (Flow-Blow) im gesamten Kieskörper. 

Verschaffen Sie sich einen Überblick - vielleicht sind wir auch bei Ihrer Gartengestaltung der richtige Partner.

Von der Beratung, über die Gartenplanung bis zur Ausführung und Gartenpflege unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem ganz persönlichen Gartenprojekt. 

Viel Spaß wünscht Ihnen
Ihr Team von Reischl Gartengestaltung

 

Unser Systempartner für den Schwimmteich und Naturpool

Reischl Gartengestaltung: Pflege